Game of Thrones

Igra prestolov 2Igra prestolov 3

Wenn Sie Paradies auf Erden sehen wollen, kommen Sie nach Dubrovnik“ , sagte der berühmte irische Dramatiker George Bernard Shaw. Eingebettet in der märchenhaften Natur, durch die Menschenhand wunderbar geschaffen ist Dubrovnik bis heute erhalten geblieben – und der Besuch fühlt sich wie eine Zeitreise an. Mehr als 1000 Objekte sind als Weltkulturerbe unter den Schutz der UNESCO gestellt worden – dies zeugt von der Wichtigkeit dieser touristischen Perle Kroatiens. Die Stadtgassen haben als Kulisse für die bekannte TV Serie Games of Thrones gedient. Beim Spaziergang an der Stadtmauer bekommen Sie das Gefühl, wie sich die Städte vor Angriffen von außen geschützt haben. Gleichzeitig genießen Sie den einmaligen Blick auf die kleinen Inseln um die Stadt herum. Als kleiner Stadtstaat erstreckte sich Dubrovnik bis Ston und schloss die Insel Peljašac ein – von dem Schutzmauern in Ston heute noch Zeugen sind. Dank diplomatischem Geschick und den Handelsleuten blieb die Stadt jahrelang erhalten. Freiheit oder LIBERTAS ist ein Wert, den man am höchsten geschätzt hat und der bis heute das Motto der Stadt Dubrovnik geblieben ist. Darin gründen sich der Reichtum und das Unternehmertum. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass der Fürst monatlich gewählt wurde, um der Korruption vorzubeugen. Gleichzeitig war Dubrovnik weltweit der erste Staat, in dem Sklaverei verboten wurde. Der Einfallsreichtum der herrschenden Klasse von Dubrovnik ist an einer geschichtlichen Tatsache zu erkennen: als beim Turmbau von Minčeta von 1464 die nötigen Bausteine ausgegangen waren, wurde befohlen, dass jeder Stadtbesucher aus Richtung Gruža oder Ploče einen Stein im Verhältnis zu seiner körperlichen Stärke mitzunehmen hat. Aus welcher Richtung auch immer SIE kommen, sind Sie auch mit leeren Händen herzlichst willkommen! Kommen Sie und genießen Sie die Schönheit!

Igra prestolov 2Igra prestolov 3

Those who seek paradise on Earth should come to Dubrovnik!“ said the famous Irish playwright George Bernard Shaw. Situated in a fairy tale nature, carved by the skill of the human hand – Dubrovnik has persevered. Visiting Dubrovnik is like time travel. More than 1000 buildings in Dubrovnik are under the protection of UNESCO, which is the biggest testimony of the importance of this tourist gem. City streets were used as scenery in the famous TV show Game of Thrones, and a walk on city walls will give you insight into the way cities used to protect themselves from invasions. At the same time, you can marvel at numerous islands scattered in the sea. Dubrovnik was a small city-state that stretched all the way to Ston and included Pelješac. Defensive walls in Ston are a proof of Dubrovnik’s former size. It thrived for years thank to the diplomacy, craft and high standards of its merchants and seamen. Freedom – LIBERTAS – was the most appreciated value in Dubrovnik and stands as the city’s motto, allowing for the development of entrepreneurship and bringing wealth to the city. Interestingly, the Doge was elected every month in order to prevent corruption and Dubrovnik was the first state in the world that banned slavery. The ingenuity of city authorities can be seen in an interesting event that took place during the construction of the Minčeta fort in 1464 when the town lacked construction stones. It was ordered that anyone who was coming to the city from the direction of Gruž or Ploče should bring a rock proportionate to their body structure. From whichever direction you are coming, you are welcome in Dubrovnik empty handed! Come and enjoy its beauty!